Zur Person

Rechtsanwalt Rainer StrußQualifikation

  • Studium der Rechtswissenschaften in Berlin (1983 – 1988)
  • Referendariat in Berlin (1988 – 1991)
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Freien Universität Berlin (1989 – 1992)
  • Rechtsanwalt (seit 1992)
  • Fachanwalt für Verwaltungsrecht (seit 1996)

Nebenberufliche Tätigkeiten

  • Vorsitzender Richter am Anwaltsgericht Berlin (bis 2016)
  • Nebenamtliches Mitglied des Gemeinsamen Juristischen Prüfungsamtes der Länder Berlin und Brandenburg (seit 2001)
  • Lehrbeauftragter für Öffentliches Baurecht, Planungsrecht und Naturschutzrecht
    • an der Beuth Hochschule für Technik Berlin (ehem. TFH Berlin) (seit 2002)
    • an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (seit 2007)
  • Referendarausbildungstätigkeit für das Kammergericht und die Rechtsanwaltskammer Berlin

Mitgliedschaften

  • Deutscher Anwaltverein e.V.
  • Berliner Anwaltsverein e.V.
  • Arbeitskreis Verwaltungsrecht des Berliner Anwaltsvereins
  • Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht im DAV

 Vorträge/Veröffentlichungen

  • Vortragstätigkeit für die Brandenburgische Architektenkammer
  • Mitautor des Handbuches “Verwaltungsrecht – Muster und Erläuterungen” (Deutscher AnwaltVerlag)

Arbeitssprachen

  • Deutsch
  • Englisch
Rainer Struß, Berlin, Charlottenburg, Wilmersdorf, Fachanwalt Verwaltungsrecht, Kanzlei für Baurecht, Gewerberecht, Gaststättenrecht, Glücksspielrecht, Verkehrsunfälle,  Naturschutzrecht, Planungsrecht, Ordnungswidrigkeiten, Verkehrsrecht, Verkehrszivilrecht, Bußgeld, Bußgeldverfahren etc.